Asiatische Tigermücke-nicht nur lästig, sondern auch gefährlich

Asiatische Tigermücke-siehe Bild Link
Asiatische Tigermücke-siehe Bild Link

Seit 1-2 Jahren werden wir zunehmend mehr von einem sehr unangenehmen Zeitgenossen belästigt, und zwar von der  "Asiatischen Tigermücke" !

 

Nicht nur, dass es sich schon einmal prinzipiell um eine Stechmücke handelt, und alleine dadurch schon mehr als nur unangenehm ist, es ist noch dazu eine Stechmücke, die sehr aggressiv auftritt und imstande ist, einiges an Krankheiten zu übertragen.

 

 

 

 

 

Für Menschen, die grundsätzlich extrem auf die Gifte von stechenden Insekten reagieren, zu denen auch ich gehöre, ist dies eine mehr als nur unschöne Belastung. 

Diese schwarz-weiß gestreiften, bzw. gemusterten Stechmücken agieren sehr aggressiv. Sie sind überwiegend in den Morgend- und Abendstunden aktiv. Die Weibchen sind es, die auf "Blutnahrungssuche" gehen. Ursprünglich, wie der Name schon sagt, nur in Asien beheimatet, wurden sie mittlerweile durch unsere globalisierten Handelswege bis nach Europa eingeschleppt und sorgen auch hier für unangenehme Stunden im Freien.

 

Auch wenn ich kein Verfechter von chemischen Keulen bin, habe ich mir mittlerweile extra wegen dieser asiatischen Stechmücken, ein starkes Anti-Mücken-Spray gekauft, und: 

Ich bin sehr schockiert, denn das interessiert genau diese Stechmücken aber so was von gar nicht!

 

Obwohl ich von Kopf bis Fuß mit einem handelsüblichen Anti-Mücken-Spray eingesprüht bin, werde ich im Sekundentakt von diesen Tigermücken angeflogen und sehr aufdringlich und nachhaltig belästigt. 

In den 2 Stunden, die ich mich jetzt auf meiner Terrasse aufhalte, da es heute Abend um Mitternacht immer noch rund 27°C hat, habe ich mir etwa 30 Stiche eingehandelt, und sitze Hände wedelnd hier, ohne auch nur die geringste Chance zu haben. Stiche, welche ich mir speziell von diesen Stechmücken eingehandelt habe, "erfreuen" mich 3-4 Wochen lang. Sie jucken sehr stark, entzünden sich, verhärten sich zu dicken Knubbeln......alles in allem, egal wie tierlieb ich auch bin, ich würde sie am liebsten alle umbringen.

Nur......das ist nicht so einfach!

 

Wer hat noch niemals eine nächtliche "Stechmücken Jagd" im Schlafzimmer erlebt? Das war gar nichts, Leute. Versucht einmal, eine dieser Tigermücken zu erwischen! Sie sind nicht nur aggressiv und greifen im Sekundentakt an, sie sind auch noch wahnsinnig schnell. Ich habe bisher leider noch keine erwischen können!

 

Hier noch zwei Links zu diesen netten, importierten Mitbewohnern,

Sinnvolle Tipps, wie man sie fernhalten kann, habe ich leider noch keine gefunden. Offene Gewässer oder Wassertonnen, gibt es bei der Trockenheit hier in Griechenland ja ohnehin nicht, und auf das Blumen gießen, mag ich auch dann nicht verzichten, wenn es darum geht, die asiatischen Stechmücken zu vertreiben.

 

Vielleicht werde ich ja irgendwann immun dagegen, wenn ich oft genug gestochen wurde? Wer weiß....

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Griechenland-Es war einmal vor langer Zeit.....

 

 

Annette Giordano

Erinnerungen an Griechenland, früher

 

 

 

Ein paar Bilder aus dem Land,mit dem mein Leben von klein an so eng verbunden war.

 

 

 

Καποιες φωτογραφιες απο την χωρα, στην οποια, απο μικρη, περασα τοσες ωραιες στιγμες.

 

 

 

 

 

 

 

 

Einige Fotos verdanke ich Γιωργος Παπαγεωργιου 

 

Ευχαριστω για μερικές φωτογραφίες στον Γιωργος Παπαγεωργιου

 

mehr lesen 0 Kommentare

Griechenland...

....das Land der Dichter und Denker, der Architektur, der Kultur, das Land des Sirtaki und des Zembekiko, das Land des Ouzo und der Souflaki!

Das Land der wunderschönen Strände, der Gastfreundschaft, der Olivenhaine!

 

 Und nun das Land der Schuldenkrise, das Land der steigenden Armut und des Verfalls?

 

 

Wie passt das zusammen?

Und dennoch......es ist immer noch Griechenland.

 

 

"Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst Du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein."

Sokrates

 

Nicht nur Worte aber sollen hier sprechen, und auch nicht nur Bilder des altbekannten touristischen Griechenlands, sondern Bilder des neuen, zerfallenen und zunehmend mehr verfallenden Landes.

 

Das Land, in dem Liebe und Tragik, Herz und Schmerz, Lebensfreude und lebendige Dramatik, schon in den alten Liedern und Geschichten, immer nahe beieinander lagen. Und dies auch heute noch tun!

 

"Ihr werdet weiße Wände sehen, wenn wir einen weißen Tag erleben"
"Ihr werdet weiße Wände sehen, wenn wir einen weißen Tag erleben"

Bilder sprechen mehr als 1000 Worte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielleicht können unsere Bilder den Einen oder Anderen neugierig machen, auf dieses stellenweise so wunderschöne, und anderenorts so "hässliche" Land!

 

Es ist einfach, das Leben zu lieben, wenn es schön ist!


Βρέχει φωτιά στη στράτα μου

φωτιά που μ' έχει κάψει

για τα φτωχά τα νιάτα μου

κανένας δε θα κλάψει

 

Η ζωή, η ζωή εδώ τελειώνει

σβήνει το καντήλι μου

κι η ψυχή, η ψυχή σαν χελιδόνι

φεύγει απ' τα χείλη μου

 

Κύμα πικρό στην πλώρη μου

και τα πανιά σκισμένα

ούτε αδελφός αγόρι μου

δε νοιάστηκε για σένα

 

Η ζωή, η ζωή εδώ τελειώνει

σβήνει το καντήλι μου

κι η ψυχή, η ψυχή σαν χελιδόνι

φεύγει απ' τα χείλη μου

 

Στίχοι/Μουσική: Λευτέρης Παπαδόπουλος/Μίμης Πλέσσας

Στράτος Διονυσίου

Γιώργος Νταλάρας

 

Es regnet Feuer auf meinen Weg

Feuer, das mich verbrannt hat

um meine arme Jugend

wird keiner weinen

 

Das Leben, das Leben geht hier zu Ende

mein Licht geht aus

und die Seele, die Seele fliegt wie eine Schwalbe

von meinen Lippen

 

Bittere Wellen an meinem Bug

und die Segel zerrissen

nicht mal ein Bruder, mein Junge

hat sich um dich gesorgt

 

Das Leben, das Leben geht hier zu Ende

mein Licht geht aus

und die Seele, die Seele fliegt wie eine Schwalbe

von meinen Lippen


Giorgios Dalaras/Stratos Dionisiou

Brexei fotia sti strata mou-Video



Ouzopedia.de- Alles was Sie über Ouzo wissen möchten:-)
Ouzopedia.de- Alles was Sie über Ouzo wissen möchten:-)
Greeklyrics.de-Griechische Musik hören und verstehen
Greeklyrics.de-Griechische Musik hören und verstehen